Hengst von Floriscount a.d. Lilly von Londonderry - Bolero - Grande

Zuchtgebiet: Hannover

Stutenstamm: 1189211 Schneerose - Sielken, Arensch (Ritzebüttel)

Züchter: Cordula Mohr

XX/OX rate: 37,70%

Geburtsdatum: 02.05.2016

Stockmass: EM 170 cm

Farbe: Fuchs mit Abzeichen


Floriscoeur´s Vater ist Füchtel´s Floriscount OLD

„Ein absolutes Weltpferd mit einer unglaublichen Präsenz! Ein tolles Bewegungspferd mit dem ganz großen Potenzial“, geriet Kommentator Christoph Hess beim Finale des Nürnberger Burg-Pokals 2014 ins Schwärmen. Mit 72,97 Prozent sicherte sich Füchtels Floriscount unter Oliver Oelrich Rang zwei im prestigeträchtigen Duell der besten Nachwuchspferde Deutschlands und war im Siegerpreis mit einer glatten 9,0 nicht zu schlagen. Bereits zuvor wurde ihm für seine herausragende sportliche Leistung, die bis hin zu Siegen in internationalen Inter I-Prüfungen reicht, der Titel des VTV-Dressurhengstes verliehen.

Gleich bei der ersten Veröffentlichung seines Zuchtwerts durch die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) gelang Floriscount OLD der Sprung unter die Top 1 Prozent der besten deutschen Rittigkeitsvererber – mittlerweile beträgt der Zuchtwert rekordverdächtige 170 Indexpunkte mit einer Sicherheit von 91 Prozent. Dies bestätigt die hohe Wertschätzung seiner erfolgreichen Nachkommen mit ihrem überragenden Grundgangarten und ihrer ausgezeichneten Rittigkeit.

(Quelle Hengststation Böckmann)

 

Lilly eine Tochter des Bundeschampion´s der 4-jährigen Reitpferde, Vizebundeschampion der 6-jährigen Dressurpferde und bis St. Georg-Niveau geförderte Londonderry.

Der Hannoveraner Hengst des Jahres 2013 begeistert durch seinen überragenden, ausdrucksstarken Bewegungsablauf und sein makelloses Exterieur. 33 Söhne wurden für Hannover gekört.

 

In zweiter Generation treffen wir den hochanständigen und überaus rittigen Black Sky xx Nachkommen Bolero.
Bolero war ein Stempelhengst bester Sorte. Er vererbte stets sich selbst, gab viel Noblesse, schwungvolle Bewegungen und sehr oft seine rotgoldene Fuchsfarbe mit.

 

Grande in dritter Generation avancierte wie Bolero zu einem der bedeutendsten Hengste der Hannoveraner Zucht. Nachommen des Grande charakterisierte vor allem eins: Leistungsbereitschaft. Grande ist auch heute in den Pedigrees zahlreicher Spitzensportpferde und Hengste zu finden. Um das Blut langfristig zu erhalten, wurde vom Hannoveraner Verband einiges getan, um die „G-Linie“, die sich auf Grandes Großvater Goldfisch II bezieht, neu zu aktivieren.

 

Watani von Weltmeyer -  Halbschwester der Lilly brachte mit Sir Donnerhall den gekörten Sir Donovan. Video Sir Donovan

 

Weitere gekörte Hengste:

Hengst Gropius I von Grande-Argus-Duellant, Ldb. Celle

Hengst Gropius II von Grande-Argus-Duellant, PB Westf.

 

Sporterfolgreiche Pferde aus dem Zweig der Batani:

Rühmann siegreich Dressurpferde S*, Daily Life siegreich Dressurpferde L**, Giacomo Springpferde M, Chapelou (aus der Vollschwester zu Batani - Batumi) E-LGS 1.274,00 € Dressurpferde M, Giancarlo E-LGS 1.657,00 € Dressurpferde M,Lemon Ice E-LGS 3.839,00 € Dressurpferde M, Granat E-LGS 4.812,00 € Springpferde S, ...

Aufnahmen von Floriscoeur CD im Alter von 5 Monaten

Aufnahmen von Floriscoeur CD im Alter von 11 Wochen

Sir Donovan